LehreSeminareMaster
Masterseminar Öffentliche Finanzen

Masterseminar Öffentliche Finanzen (371056)

SEMINAR-STECKBRIEF

Allgemeine Merkmale
TitelMasterseminar Öffentliche Finanzen
Belegnummer(n) 371056
im SemesterSoSe 2021
AngebotsrhythmusSoSe
Rahmenthema (Inhalt)Ausgewählte Aspekte des Steuerverfahrensrechts
Zielgruppe / Zuordnung

MSc WiWi PO 2018: Kompetenzbereich VWL

Anzahl Plätze 20
Sprachenur Deutsch
Veranstaltungsortinternes Seminar
Praxispartner Nein
Veranstaltungs­rhythmusBlockveranstaltung
Anfertigung der Hausarbeitwährend der Vorlesungszeit
Anforderungen und Unterstützung
Zielsetzung Das Seminar beschäftigt sich mit verschiedenen Aspekten der Abgabenordnung sowie der Finanzgerichtsordnung. Die Teilnehmer des Seminars werden die dem jeweiligen Thema zugrundeliegende Problemlage analysieren und aus ökonomischer und steuerrechtlicher Sicht bewerten. Das Seminar dient dazu, wichtige Aspekte aus diesem Bereich zu vertiefen und zu diskutieren.
Erforderliche Vorkenntnisse Es sind keine Vorkenntnisse aus obligatorischen oder fakultativen Veranstaltungen notwendig.
Unterstützender Kurs zur Einführung in das Wissenschaftliche Arbeiten Nein
Formale Vorgaben Die allgemeinen Anforderungen für Bachelorarbeiten gelten analog für Seminararbeiten.
Allgemeine LiteraturKeine Angabe
Basisliteratur zum Einstieg je ThemaNein
Methodik Nach Absprache
Eingesetzte Spezial-SoftwareKeine
Empfohlene Textverarbeitungs­softwareMS Word
Seitenumfang Hausarbeit Keine Vorgaben
Gliederungs­besprechungen Mehrere möglich
Leistungsan­forderungen / Bewertung inkl. Gewichtung Anwesenheitspflicht, schriftlicher Teil (50%) / mündlicher Vortrag, Korreferat, Diskussionsbeteiligung (50%)
Prüfer Prof. Dr. Homburg
Ansprechpartner Dr. Rublack, Steffen Benker, Dennis Gurnhofer
Gruppenarbeit und Themenvergabe
GruppenarbeitNein
Gruppengröße-
Verfahren für die Zusammensetzung der Gruppen-
Themen

1. Abgabenordnung und Finanzgerichtsordnung im Überblick

2. Die vier Phasen des Steuerverfahrens

3. Rechte und Pflichten des Steuerpflichtigen

4. Wirtschaftliche Betrachtungsweise

5. Haftung im Steuerrecht

6. Fristen und Zinsen

7. Bestandskraft von Bescheiden und Korrekturvorschriften

8. Außenprüfung

9. Außergerichtliche und gerichtliche Rechtsbehelfe

10. Steuerstrafrecht

Verfahren für Themenvergabe Präferenzbasiert und ggf. Losverfahren
Art der VoranmeldungE-Mail an Herrn Benker
Zeitlicher Ablauf
Voranmeldung / Bewerbungbis 12. März 2021
Vorbesprechung / Themenvorstellung / Kick-Off-Meeting 15. März 2021 um 18 Uhr, voraussichtlich über Big Blue Button
Themenzuweisung15. März 2021 um 18 Uhr
Verbindliche Anmeldung15. März 2021 um 18 Uhr
Bearbeitungs­beginn Seminararbeit15. März 2021
Abgabe Seminararbeit14. Mai 2021, bis 12 Uhr als pdf-Datei an Herrn Benker
Abgabe Präsentation31. Mai 2021, bis 12 Uhr als pdf-Datei an Herrn Benker
Präsentations­veranstaltung03./04. Juni 2021, je nach aktueller Regelung virtuell oder als Präsenzveranstaltung