Prof. Dr. rer. pol. Stefan Homburg

Prof. Dr. rer. pol. Stefan Homburg
Office hours
Mi. 14:00 - 15:00 Uhr
Address
Königsworther Platz 1
30167 Hannover
Building
Room
253
Prof. Dr. rer. pol. Stefan Homburg
Office hours
Mi. 14:00 - 15:00 Uhr
Address
Königsworther Platz 1
30167 Hannover
Building
Room
253
Positions
Geschäftsführende Leitung
Office hours
Mi. 14:00 - 15:00 Uhr
Inst. f. Öffentliche Finanzen
Vertretung der Professorinnen und Professoren
Professorinnen und Professoren
Office hours
Mi. 14:00 - 15:00 Uhr
Inst. f. Öffentliche Finanzen
Professorinnen und Professoren
Office hours
Mi. 14:00 - 15:00 Uhr

SCHWERPUNKTE IN FORSCHUNG UND LEHRE

  • Steuerlehre und Steuerrecht
  • Makroökonomik
  • Finanzausgleich
  • Sozialpolitik

LEBENSLAUF

  • Beruflicher Werdegang

    seit 1997
    Professor für Öffentliche Finanzen, Leibniz Universität Hannover

    1992-1997
    Professor für Finanzwissenschaft, Universität Magdeburg

    1990-1992
    Professor für Wirtschaftstheorie, Universität Bonn

    1985-1990
    Wiss. Mitarbeiter bzw. Akad. Rat in Köln und Dortmund

  • Ausbildung

    1991
    Habilitation an der Universität Dortmund, venia legendi für "Volkswirtschaftslehre"

    1987
    Promotion ebd. zum Dr. rer. pol. mit "Summa cum laude"

    1985
    Diplom-Volkswirt 1985 ebd. mit "Sehr gut"

    Studium der Volkswirtschaftslehre, Mathematik und Philosophie an der Universität zu Köln, Stipendiat der Studienstiftung des deutschen Volkes

    1980
    Abitur am Städtischen Lessinggymnasium in Düsseldorf (Note: 1,3)

  • Erhaltene Rufe auf Universitätsprofessuren
    • Universität Bonn (Wirtschaftstheorie)
    • Universität Magdeburg (Finanzwissenschaft)
    • Universität Tübingen (Volkswirtschaftstheorie)
    • Universität Hannover (Öffentliche Finanzen)
    • Universität zu Köln (Wirtschaftliche Staatswissenschaften)
  • Sonstiges

    seit 1996
    Sachverständiger bei Anhörungen des Finanzausschusses, des Haushaltsausschusses und des Rechtsausschusses des Deutschen Bundestags

    2004-2007
    Mitglied des Nachhaltigkeitsrats der Bundesregierung (RNE), Berufung durch Bundeskanzler Gerhard Schröder

    2003-2004
    Mitglied der Föderalismuskommission von Bundestag und Bundesrat, gewählt durch Bundestag und Bundesrat auf Vorschlag des Niedersächsischen Ministerpräsidenten Christian Wulff

    2000-2003
    Herausgeber der „Perspektiven der Wirtschaftspolitik“

    1996-2003
    Mitglied des Wissenschaftlichen Beirats beim Bundesministerium der Finanzen, Berufung durch Bundesminister Theo Waigel

    1996-2000
    Herausgeber der „Zeitschrift für Wirtschafts- und Sozialwissenschaften“

    1993-1995
    Mitglied des Landesausschusses der Ärzte und Krankenkassen des Landes Sachsen-Anhalt

LEHRVERANSTALTUNGEN

  • Öffentliche Finanzen
  • Steuerverfahrensrecht
Zur persönlichen Homepage von Prof. Dr. Stefan Homburg