Teaching
Courses

Courses offered by the Institute of Public Finance

Get more information on the courses offered by the Institute of Public Finance.

Overview Bachelor Courses

Mandatory Courses

Module / Course Rec. Semester Language Semester
VWL V (Teilmodul Öffentliche Finanzen) 4 German Summer

Area Economics

Module / Course Rec. Semester Language Semester
Finanzwissenschaftliche Steuerlehre 5 German Winter
Seminar Current Topics in Public Economics 5 English Winter
Seminar Staatsverschuldung 5 German Winter
Seminar Steuern und Innovation 5 German/English Summer

Area Business Administration

Module / Course Rec. Semester Language Semester
Seminar Steuern und Innovation 5 German/English Summer

Overview Master Courses

Area Accounting, Taxation and Public Finance

Module / Course Rec. Semester Language Semester
Capital Taxation and Global Inequality 2 English Winter
Empirical Methods for Policy Evaluation in Public Economics 2 English Summer
Financial Markets and Global Challenges 3 English Summer
Kommunale Finanzen 2 German Summer
Seminar Empirical Research in Taxation and Public Finance 3 English Winter

Area Economic Policy and Theory

Module / Course Rec. Semester Language Semester
Capital Taxation and Global Inequality 2 English Winter
Empirical Methods for Policy Evaluation in Public Economics 2 English Summer
Financial Markets and Global Challenges 3 English Summer
Seminar Empirical Research in Taxation and Public Finance 3 English Winter

Area Empirical Economics and Econometrics

Module / Course Rec. Semester Language Semester
Empirical Methods for Policy Evaluation in Public Economics 2 English Summer
Financial Markets and Global Challenges 3 English Summer

Area Finance, Banking & Insurance

Module / Course Rec. Semester Language Semester
Financial Markets and Global Challenges 3 English Summer

Courses by semester

  • Winter Term 2023/2024

    Bachelor Wirtschaftswissenschaft

    Kompetenzbereich Volkswirtschaftslehre

    • Finanzwissenschaftliche Steuerlehre (272036)

      Termine:Lehrpersonen:
      Do. 11:00 - 12:30 | I-301Todtenhaupt
      Inhalt:
      • Einführung in die finanzwissenschaftliche Steuerlehre
      • Institutionelle Einführung in das Steuersystem in Deutschland
      • Steuerinzidenz
      • Steuern und Effizienz
      • Optimale Besteuerung
      • Umverteilung durch Besteuerung
      • Externe Effekte und Umweltsteuern
      • Komparative und äquivalente Variation.
      Literatur:

      Jonathan Gruber, Public Finance and Public Policy, 5th edition, Worth Publishers.

    • Übung zu Finanzwissenschaftliche Steuerlehre (272057)

      Termine:Lehrpersonen:
      Fr. 11:00 - 12:30 | I-401Marienfeld
    • Seminar Staatsverschuldung (272058)

      Termine:Lehrpersonen:
      BlockveranstaltungTodtenhaupt
      Inhalt:
      • Empirie der Staatsverschuldung
      • Schuldenregeln
      • Politische Ökonomie der Staatsverschuldung
      • Fiskalräte
      • Ökonomische Folgen der Staatsverschuldung.
      Bemerkungen:

      Prüfer: Prof. Dr. Todtenhaupt

    • Seminar Current Topics in Public Economics (272069)

      Termine:Lehrpersonen:
      Blockveranstaltung (Gruppe 1)Calderón, Zyska
      Blockveranstaltung (Gruppe 2)Calderón, Zyska
      Bemerkungen:

      The seminar takes place every winter semester and focusses on a specific topic in public economics.

      • The focus of the seminar will be announced at the beginning of the semester.
      • Basic knowledge in microeconomics and statistics/econometrics is recommended.

      Through their participation in the seminar, students expand their abilities to interpret and discuss topics in public economics based on current academic literature. In this seminar, we will deal with both theoretical concepts and empirical methods in the field of public economics. The seminar also focuses on writing and presentation techniques.

      In their term paper, students have to show that they are able to understand a scientific paper in terms of its core messages and its methodology (theoretical and/or empirical). It is expected that they can summarize these aspects in their own words in a clear and concise manner. Moreover, students have to be able to embed the scientific paper in a broader context and to critically discuss the paper.

      Prüfer: Prof. Dr. Todtenhaupt

    Master Wirtschaftswissenschaft

    Kompetenzbereich (Area) Accounting, Taxation and Public Finance

    • Seminar Empirical Research in Taxation and Public Finance (371058)

      Termine:Lehrpersonen:
      BlockveranstaltungTodtenhaupt
      Inhalt:
      • Introduction to the current state of empirical research in relation to taxes and public finance and future challenges
      • Introduction to publicly available databases used in empirical research
      • Brief introduction to STATA with application examples
      • Students write a proposal for their own empirical research project
      Bemerkungen:

      Prüfungsleistung (Masterstudierende): Class participation (20%), presentation of database (50%), research idea (30%) (“Seminarleistung”)

      Leistungsnachweise (DoktorandInnen): Empirical research proposal in public finance or taxation (including research question, data, contribution, theoretical background, empirical methodology, data) (term paper)

    Mehrere Kompetenzbereiche (Areas)

    • Capital Taxation and Global Inequality (379065)

      Termine:Lehrpersonen:
      Fr. 09:15 - 10:45 | I-342Calderón, Todtenhaupt
      Inhalt:
      • taxation of capital income (dividends, capital gains) and assets
      • taxation of top earners
      • capital taxation and mobility
      • inequality in the distribution of wealth
      • tax havens and tax evasion.
      Bemerkungen:

      Format

      • Lectures (50%): Students learn about core theoretical concepts and empirical evidence on taxation and global inequality
      • Topical seminar (50%): Students read and discuss current research on inequality and taxation

      Assessment

      Term paper

      • Students are asked to write a term paper about the impact of one specific tax policy on inequality
      • The term paper is based on the content of the lecture and the topical seminar
      • Students need to register for the term paper by the end of week 2 of the lecture period

      Presentations

      • Students can present up to two research papers in the topical seminar sessions and earn additional points to their final grade (up to 20%, see PO §6(6))

    Promotionsstudium

    1. Bereich: Fachliche Kompetenzen

    • Seminar Empirical Research in Taxation and Public Finance (371058)

      Termine:Lehrpersonen:
      BlockveranstaltungTodtenhaupt
      Inhalt:
      • Introduction to the current state of empirical research in relation to taxes and public finance and future challenges
      • Introduction to publicly available databases used in empirical research
      • Brief introduction to STATA with application examples
      • Students write a proposal for their own empirical research project
      Bemerkungen:

      Prüfungsleistung (Masterstudierende): Class participation (20%), presentation of database (50%), research idea (30%) (“Seminarleistung”)

      Leistungsnachweise (DoktorandInnen): Empirical research proposal in public finance or taxation (including research question, data, contribution, theoretical background, empirical methodology, data) (term paper)

    Forschungsveranstaltungen

    • Research Seminar Financial Markets and the Global Challenges (77782)

      Termine:Lehrpersonen:
      Mi. 11:00 - 12:30 | I-442Blaufus, Dierkes, Dräger, Gassebner, Prokopczuk, Schneider, Schöndube, Schröder, Sibbertsen, Todtenhaupt
      Inhalt:

      External guests present their latest research

    • Research Seminar Accounting and Taxation (77785)

      Termine:Lehrpersonen:
      BlockveranstaltungBlaufus, Schöndube, Todtenhaupt, Wielenberg

    Nebenfachstudium

    Volkswirtschaftslehre

    • Grundlagen der Volkswirtschaftslehre I (76300)

      Termine:Lehrpersonen:
      Mo. 11:00 - 12:30 | VII-002 (Gruppe 1)Bätje
      Mo. 12:45 - 14:15 | VII-002 (Gruppe 2)Bätje
      Inhalt:

      Die kapitalistische Revolution
      Technologie, Bevölkerung und Wachstum
      Knappheit, Arbeit und Entscheidungen
      Tausch, Handel, komparative Kostenvorteile und Arbeitsteilung
      Soziale Interaktionen
      Eigentum und Macht: Gegenseitige Vorteile und Konflikte
      Firmen und Nachfrager
      Angebot und Nachfrage: Preisnehmerverhalten und Wettbewerbsmärkte
      Preise, Abschöpfung der Renten und Marktdynamik

      Literatur:

      "Die Wirtschaft"/"The Economy" (E-Book: http://www.core-econ.org/)

      Bemerkungen:

      Im Februar 2024 wird eine Klausur angeboten. Eine Anmeldung für die Klausur ist Pflicht und erfolgt über das QIS, das jups oder das Stud.IP.

    • Grundlagen der Volkswirtschaftslehre V (76315)

      Termine:Lehrpersonen:
      Di. 11:00 - 12:30 | I-301Bätje
      Inhalt:

      Die Studierenden kennen die Interdependenz der Märkte und die Erklärung der wirtschaftlichen Entwicklung in der langen und superlangen Frist.

      Einleitung
      Die lange Frist: Wachstum, Sparen und technischer Fortschritt
      Die superlange Frist

      Literatur:

      Blanchard, O. und G. Illing (2017): "Makroökonomie", ausgewählte Kapitel.

      Bemerkungen:

      Die Prüfung findet in der letzten Vorlesung statt.
      Bei Nichtbestehen kann eine Wiederholungsprüfung in der Mitte des Sommersemesters absolviert werden. Jede einzelne Prüfung muss gesondert angemeldet werden. Im Zweifelsfall bitte im Prüfungsamt nachfragen, ob die Anmeldung vorliegt.

    • Grundlagen der Volkswirtschaftslehre III (76318)

      Termine:Lehrpersonen:
      Di. 12:45 - 14:15 | I-301Bätje
      Inhalt:
      • I. Statische und dynamische Entscheidungstheorie
      • II. Statische und dynamische Spieltheorie
      Literatur:
      • Holler, M. J. und Illing, G. (2006): Einführung in die Spieltheorie
      • Wiese, H. (2001): Entscheidungs- und Spieltheorie
      Bemerkungen:

      Die Prüfung findet in der letzten Vorlesung statt. Bei Nichtbestehen kann eine Wiederholungsprüfung in der Mitte des Sommersemesters absolviert werden. Jede einzelne Prüfung muss gesondert angemeldet werden. Im Zweifelsfall bitte im Prüfungsamt nachfragen, ob die Anmeldung vorliegt.

  • Summer Term 2023

    Bachelor Wirtschaftswissenschaft

    Kompetenzbereich Volkswirtschaftslehre, Volkswirtschaftslehre V

    • Übung zu Öffentliche Finanzen (270049)

      Termine:Lehrpersonen:
      Fr. 11:00 - 12:30 (14-tägig) | VII-201 (Gruppe 1)Marienfeld
      Di. 12:45 - 14:15 (14-tägig) | I-401 (Gruppe 2)Marienfeld
    • Öffentliche Finanzen (270196)

      Termine:Lehrpersonen:
      Mi. 14:30 - 16:00 | VII-201Todtenhaupt
      Inhalt:
      • Die öffentlichen Haushalte im Überblick
      • Messung der Staatstätigkeit
      • Das Wachstum der Staatsausgaben
      • Die deutsche Finanzverfassung und der Finanzausgleich
      • Grundsätze öffentlicher Haushaltswirtschaft
      • Öffentliche Güter
      • Steuerlehre
      • Bürokratie
      • Staatsverschuldung
      • Förderalismus
      Literatur:

      Zimmermann, H., K.-D. Henke und M. Broer (2021) Finanzwissenschaft. 13. Auflage

      Corneo, G. (2018) Öffentliche Finanzen - Ausgabenpolitik. 5. Auflage

    Kompetenzbereiche Betriebs- und Volkswirtschaftslehre

    • Seminar Steuern und Innovation (273029)

      Termine:Lehrpersonen:
      BlockveranstaltungTodtenhaupt
      Inhalt:
      • Steueranreize für Unternehmensgründung
      • Steuerliche Förderung von Forschungstätigkeit
      • Effekt von Steueranreizen auf die Allokation von intellektuellem Eigentum
      • Besteuerung von digitalen Geschäftsmodellen
      • Forschung und Entwicklung und Steuervermeidung
      Literatur:

      Hall, Bronwyn H., (2022): "Tax Policy for Innovation" in Goolsbee, Austan and Jones, Benjamin F. (Eds.): Innovation and Public Policy, University of Chicago Press, 2022, pp. 151-188.

      Bemerkungen:

      Prüfer: Prof. Dr. Todtenhaupt

    Master Wirtschaftswissenschaft

    Kompetenzbereich (Area) Accounting, Taxation and Public Finance

    • Kommunale Finanzen (371039)

      Termine:Lehrpersonen:
      Fr. 14:30 - 17:45 (14-tägig) | I-063Hansmann
      Inhalt:
      • Kommunale Selbstverwaltung
      • Entwicklung und Reform der Kommunalverwaltung
      • Stellung der Kommunen in der Finanzverfassung
      • Finanzierung der Kommunalaufgaben
      • Kameraler und doppischer Haushalt
      • Entwicklung der Kommunalfinanzen
      • Gemeindefinanzreform
      • Kommunaler Finanzausgleich
      • Kreis- und Regionsfinanzen
      • Beteiligungsmanagement
      Literatur:
      • Marc Hansmann, Kommunalfinanzen. Eine praxisorientierte Analyse kommunaler Problemlagen, Hamburg 2022.
      • Horst Zimmermann, Thomas Döring, Kommunalfinanzen. Eine Einführung in die finanzwissenschaftliche Analyse der kommunalen Finanzwirtschaft, Baden-Baden 4. Auflage 2019.
      Bemerkungen:

      Die Vorlesung findet circa 14-tägig, beginnend am 28. April 2023, 14:30 - 17:45 Uhr.

      Detaillierte Terminübersicht:

      28. April, 12. Mai, 19. Mai, 26. Mai, 9. Juni, 16. Juni und 23. Juni 2023

      Prüfungsleistung ist eine Hausarbeit.

    Mehrere Kompetenzbereiche (Areas)

    • Ringvorlesung Financial Markets and the Global Challenges (379059)

      Termine:Lehrpersonen:
      Di. 16:15 - 17:45 | I-342Blaufus, Dräger, Gassebner, Gnutzmann-Mkrtchyan, Prokopczuk, Schneider, Schöndube, Schröder, Sibbertsen, Todtenhaupt
      Inhalt:

      Financial markets are the backbone of the economy. The world is facing many challenges such as climate change, crime and international conflicts, ageing societies or economic disruptions. In this lecture series, faculty members of the School of Economics and Management will discuss how financial markets are related and/or might provide means to tackle these challenges. After attending the lecture series, students can pick one specific topic and write a term paper (Hausarbeit) supervised by the corresponding faculty member.

    • Empirical Methods for Policy Evaluation in Public Economics (379062)

      Termine:Lehrpersonen:
      Di. 11:00 - 12:30 | I-442Zyska
      Inhalt:

      Government interventions must be informed by an understanding of how well policies and programs produce (or contribute to) their desired outcomes. Empirical methods for causal inference are fundamental for estimating the impact of policies and programs and, thus, for providing empirical evidence suitable for guiding policy. This course is designed to teach the elements of rigorous policy evaluation, providing a broad overview of the concepts, methods, and applications; it covers experimental, quasi-experimental and observational data analysis and draws on illustrations from a variety of policy areas.

      Overview:

      • Introduction: Public Economics and Policy Evaluation
      • Recap: Linear Regression, Ordinary Least Squares, Hypothesis Testing
      • Causality, Potential Outcomes, and Treatment Effects
      • Randomized Experiments
      • Matching and the Propensity Score
      • Controlling for Observables, Omitted Variable Bias and Fixed Effects
      • Instrumental Variable Methods
      • Difference-in-Differences, Two-Way Fixed Effects, Event Studies
      • Regression Discontinuity Design, Kink Points and Notches
      • Measuring Inequality
      Bemerkungen:

      The term paper consists of a replication exercise: Your task is to describe, critically analyse and re-estimate an empirical paper.

    • Exercise Empirical Methods for Policy Evaluation in Public Economics (379063)

      Termine:Lehrpersonen:
      Do. 11:00 - 12:30 | II-214Zyska

    Forschungsveranstaltungen

    • Research Seminar Financial Markets and the Global Challenges (77782)

      Termine:Lehrpersonen:
      Mi. 11:00 - 12:30 | I-442Blaufus, Dierkes, Dräger, Gassebner, Gnutzmann-Mkrtchyan, Prokopczuk, Schneider, Schöndube, Schröder, Sibbertsen, Todtenhaupt
      Inhalt:

      External guests present their latest research

    Nebenfachstudium

    Volkswirtschaftslehre

    • Grundlagen der Volkswirtschaftslehre I (76300)

      Termine:Lehrpersonen:
      Mo. 11:00 - 12:30 | VII-002 (Gruppe 1)Bätje
      Mo. 12:45 - 14:15 | VII-002 (Gruppe 2)Bätje
      Inhalt:

      Die kapitalistische Revolution
      Technologie, Bevölkerung und Wachstum
      Knappheit, Arbeit und Entscheidungen
      Tausch, Handel, komparative Kostenvorteile und Arbeitsteilung
      Soziale Interaktionen
      Eigentum und Macht: Gegenseitige Vorteile und Konflikte
      Firmen und Nachfrager
      Angebot und Nachfrage: Preisnehmerverhalten und Wettbewerbsmärkte
      Preise, Abschöpfung der Renten und Marktdynamik

      Literatur:

      "Die Wirtschaft"/"The Economy" (E-Book: http://www.core-econ.org/)

      Bemerkungen:

      Im August 2023 wird eine Klausur angeboten. Eine Anmeldung für die Klausur ist Pflicht und erfolgt über das QIS, das jups oder das Stud.IP.

    • Grundlagen der Volkswirtschaftslehre IV (Makroökonomische Theorie I) (76312)

      Termine:Lehrpersonen:
      Di. 16:15 - 17:45 | I-301Bätje
      Inhalt:
      • Einleitung
      • Die kurze Frist: Gütermarkt, Finanzmärkte, IS-LM-Modell, erweitertes IS-LM-Modell
      • Die mittlere Frist: Arbeitsmarkt, Phillipskurve, IS-LM-PC-Modell
      Literatur:

      Blanchard, O. und G. Illing (2017) Makroökonomie, 7. Auflage München, ausgewählte Kapitel.

      Bemerkungen:

      Die Prüfung findet in der letzten Vorlesung statt. Bei Nichtbestehen kann eine Wiederholungsprüfung in der Mitte des Wintersemesters absolviert werden. Jede einzelne Prüfung muss gesondert angemeldet werden. Im Zweifelsfall bitte im Prüfungsamt nachfragen, ob die Anmeldung vorliegt.

    • Grundlagen der Volkswirtschaftslehre VI (Mikroökonomische Theorie II) (76321)

      Termine:Lehrpersonen:
      Mi. 16:15 - 17:45 | I-301Bätje
      Inhalt:

      Informationsökonomik

      - Adverse Selektion in Gütermärkten

      - Adverse Selektion und Moralisches Risiko in Arbeitsmärkten

      - Adverse Selektion in Versicherungsmärkten

      Literatur:
      • Akerlof, G. (1970): The Market for Lemons: Quality Uncertainty and the Market Mechanism, Quarterly Journal of Economics (84(3))
      • Bester, H.: Informationsökonomie
      • Holler, M. J. und Illing, G. (2006): Einführung in die Spieltheorie
      • Rothschild, M. und Stiglitz, J. E. (1976): Equilibrium in Competitive Insurance Markets: An Essay on the Economics of Imperfect Information, Quarterly Journal of Economics (90)
      • Shapiro, C. und Stiglitz, J. (1984): Equilibrium Unemployment as a Worker Discipline Device, American Economic Review (74)
      • Spence, A. M. (1973): Job Market Signaling, Quarterly Journal of Economics (87)
      • Wiese, H. (2001): Entscheidungs- und Spieltheorie
      Bemerkungen:

      Die Prüfung findet in der letzten Vorlesung statt. Bei Nichtbestehen kann eine Wiederholungsprüfung in der Mitte des Wintersemesters absolviert werden. Jede einzelne Prüfung muss gesondert angemeldet werden. Im Zweifelsfall bitte im Prüfungsamt nachfragen, ob die Anmeldung vorliegt.

    • Grundlagen der Volkswirtschaftslehre II (Wirtschaftspolitik) (76323)

      Termine:Lehrpersonen:
      Di. 09:15 - 10:45 | I-301Bätje
      Inhalt:
      • Grundlagen einer Theorie der Wirtschaftspolitik
      • Effizienzorientierte Wirtschaftspolitik
      • Steuern und Finanzpolitik
      • Probleme der gesellschaftlichen Zielbestimmung
      • Politische Ökonomie
      Bemerkungen:

      Die Prüfung findet in der letzten Vorlesung statt. Bei Nichtbestehen kann eine Wiederholungsprüfung in der Mitte des Wintersemesters absolviert werden. Jede einzelne Prüfung muss gesondert angemeldet werden. Im Zweifelsfall bitte im Prüfungsamt nachfragen, ob die Anmeldung vorliegt.